Datenschutzerklärung

Datenschutz hat einen hohen Stellenwert für das klybeckplus-Projekt. Eine Nutzung der Internetseiten der klybeckplus ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich.

In dieser Datenschutzerklärung beziehen sich «klybeckplus», «wir» oder «uns» auf die Projektpartner von klybeckplus, das Bau- und Verkehrsdepartement des Kanton Basel-Stadt (Münsterplatz 11, 4001 Basel), BASF Schweiz AG (Klybeckstrasse 141, 4057 Basel) und Novartis International AG (Lichtstrasse 35, 4056 Basel), welche auch für die Verarbeitung der auf dieser Internet Seite gesammelten Daten verantwortlich sind.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise eines Namens, oder E-Mail-Adresse, erfolgt stets im Einklang mit den Bestimmungen des Schweizerischen Datenschutzrechts. klybeckplus hat, als Verantwortliche für die Bearbetung bersonenbezogener Daten, technische und organisatorische Massnahmen umgesetzt, um einen adäquten Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen.

 

3. Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Die Internetseite der klybeckplus erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher Sie auf unsere Internetseite gelangen (sogenannte Referrer), (4) auf welche unserer Internetseiten Sie zugreifen, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, (6) Ihre Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) Ihren Internet-Service-Provider und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die klybeckplus keine Rückschlüsse eine Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden Behörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch die klybeckplus daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

 

5. Abonnement unseres Newsletters

Sie haben die Möglichkeit auf der klybeckplus Internetseite unseren Newsletter zu abonnieren, welcher Sie in regelmässigen Abständen über Neuigkeiten unseres Projekts informiert. Hierfür benötigen wir Ihren Namen und Ihre Email Adresse. Bei der Anmeldung für unseren Newsletter speichern wir ferner das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung.

Die im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschliesslich zum Versand unseres Newsletters verwendet. Sie können sich jederzeit vom Newsletterversand abmelden, über einen Link im Newsletter oder auf unserer Internetseite über welche Sie sich registriert haben. Die bei der Anmeldung erhobenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und werden lediglich so lange gespeichert, wie für den Versand des Newsletters benötigt, ausser wenn eine längere Aufbewahrung oder Weitergabe an Dritte durch gesetzliche oder regulatorische Verpflichtungen erforderlich sein sollte. Wenn sie sich vom Newsletterversand abmelden, werden Ihre Daten in Folge gelöscht.

 

6. Newsletter-Tracking

Die Newsletter von klybeckplus enthalten sogenannte Zählpixel. Ein Zählpixel ist eine Miniaturgrafik, die in solche E-Mails eingebettet wird, welche im HTML-Format versendet werden, um eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdatei-Analyse zu ermöglichen. Dadurch kann eine statistische Auswertung des Erfolges oder Misserfolges von Online-Marketing-Kampagnen durchgeführt werden. Anhand des eingebetteten Zählpixels kann klybeckplus erkennen, ob und wann eine E-Mail von einer betroffenen Person geöffnet wurde und welche in der E-Mail befindlichen Links von der betroffenen Person aufgerufen wurden.

Solche über die in den Newslettern enthaltenen Zählpixel erhobenen personenbezogenen Daten, werden von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen gespeichert und ausgewertet, um den Newsletterversand zu optimieren und den Inhalt zukünftiger Newsletter noch besser den Interessen der betroffenen Person anzupassen. Diese personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Betroffene Personen sind jederzeit berechtigt, die diesbezügliche gesonderte, über das Double-Opt-In-Verfahren abgegebene Einwilligungserklärung zu widerrufen. Nach einem Widerruf werden diese personenbezogenen Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen gelöscht. Eine Abmeldung vom Erhalt des Newsletters deutet klybeckplus automatisch als Widerruf.

 

9. Ihre Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht, Informationen über Ihre persönlichen Daten anzufordern und Ihre damit in Verbindung stehenden Datenschutzrechte auszuüben, einschliesslich des Zugangs zu Ihren persönlichen Daten, deren Löschung oder Berichtigung: in einem solchen Fall wenden Sie sich bitte an info@klybeckplus.ch.