Transformationsgebiet Basel Nord

Die Arealentwicklung klybeckplus steht in Zusammenhang mit benachbarten Projekten: der Neunutzung weiterer Areale am Klybeck- und am Westquai sowie der Logistikprojekte im Bereich von Hafenbecken und Hafenlogistik.

 

Der Norden Basels, der von den Nachbarländern Deutschland und Frankreich begrenzt wird, ist in Bewegung. Eine Phase der Transformation steht bevor. Grosse und industriell geprägte Gebiete werden sich für die Bevölkerung öffnen und eine Durchmischung von Wohnen und Arbeiten mit vielfältigen wirtschaftlichen Nutzungen, Kultur und Freizeit erlauben. Die Identität der bestehenden Quartiere soll mit den laufenden Planungen erhalten bleiben, während die vorhandenen Einrichtungen, Stadträume, Wohnungs- und Geschäftsstrukturen gestärkt werden sollen. Die Entwicklung findet abgestimmt auf die Möglichkeiten und Pläne der Hafenwirtschaft, der umliegenden Quartiere und der Nachbarstädte Huningue (Frankreich) und Weil am Rhein (Deutschland) statt.